Der Adventskalender

Eigentlich freute ich mich darüber, dass meine Tochter dieses Jahr alt genug für den Adventskalender war. Ich wollte ihr einen ganz besonders schönen basteln. Da kam auch schon der Winter, aber ausser der Vorstellung, den schönsten Adventskalender zu basteln, den je eine Mutter gebastelt hatte, hatte ich gar nichts. Vor allem keine Zeit mehr.

Das braune Stück Karton lag schon länger im Altpapier. Daraus wurde in der Nacht auf den 1. Dezember ein kleines Dorf am Hügel. Ein Ast aus dem Garten, weisse Farbe und Glitzerstaub haben meine Kleine sehr beglückt. Natürlich auch die kleinen Überraschungen, die hinten an die Häuserfronten geklebt waren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s